Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Hilkerode!



Konzert mit MGV- und Johannes-Chor Hilkerode



Dorffrühstück

Am Dienstag, den 15.10.19 wurden wieder ca. 45 Gäste im Pfarrheim mit einem leckerem Frühstücksbüffet begeistert. 

Allen voran ging unsere neue Dorf FSJ-lerin Lisa Vollmer, die sich dieses Mal um den kompletten Einkauf kümmerte. Das Senioren-Team  aus Hilkerode unterstützte sie wieder bei der weiteren Abwicklung.

Herzlichen Dank dafür.

 

Der nächste Termin für das Dorffrühstück soll am Dienstag, den 17.12.2019 um 9.30 Uhr sein.

MLB



Das aktuelle Kirchenblättchen der evangelischen Kirchengemeinde ist online.

Klicken Sie Hier



Spielen und Klönen



Hilkerode im Herbst 2019



Es geht wieder los...



HVV und FCH laden ein zum gemeinsamen Wandern und Feiern



Erntedankfest und Garageneinweihung in der Paul Maar Grundschule

Am 26.09.2019 fand das alljährliche Erntedankfest der Paul-Maar-Grundschule in Hilkerode statt. Als besonderes Highlight wurde an diesem Tag ebenfalls die Einweihung der Garagen auf dem Schulhof der Grundschule gefeiert. Hierzu erschienen viele Gäste von nah und fern. Es waren zahlreiche Eltern, Schüler und Lehrer vertreten. Unter den Anwesenden befand sich auch der deutsche Kinderbuchautor und Namensgeber der Grundschule Paul Maar, der mit einem hohen Geldbetrag die Neugestaltung der Garagen durch Frau Bednorz kräftigt unterstützte. Frau Bednorz gestaltete die alten Garagen mithilfe von Spraydosen in vielen bunten Farben und schmückte sie ebenfalls mit den fiktiven Charakteren aus Maars Kinderbüchern. Weitere geladene Gäste waren Ortsbürgermeister Michael Skupski und Pastorin Edelmann. 

Gegen 09:30 wurden alle Gäste durch ein paar nette Willkommensworte von der Schulleiterin Frau Andrea Ohse begrüßt. Darauf folgte eine kurze musikalische Gestaltung der Grundschüler mit Unterstützung von Frau Michaelis. Anschließend wurden noch einige Worte von Herrn Skupski, Pastorin Edelmann und auch Paul Maar verfasst. Im Anschluss dazu ging die Gruppe in die Turnhalle, um dort weitere Programmpunkte zu genießen. Es wurde viel gesungen, getanzt und auch einige kurze Gedichte wurden zur Unterhaltung der Gäste von den Kindern vorgetragen. 

Als das ca. einstündige Programm beendet worden war, folgte ein gemeinsames Beisammensein aller Eltern, Schüler, Lehrer und Ehrengäste bei leckeren Speisen und Getränken des üppigen Buffets, welches von den Schülerinnen und Schülern tatkräftig vorbereitet wurde.

Insgesamt war es wie jedes Jahr ein schönes Fest des Teams der Paul-Maar-Grundschule, welches durch ein passendes Programm wunderbar untermalt wurde.

 

Text: Lisa Vollmer (Dorf FSJ-lerin)

Bild: Sascha Behrmann



Seniorenfahrt des Ortsrat 2019

Am Donnerstag, den 19.September 2019 fand die alljährliche Seniorenfahrt des Ortsrates Hilkerode statt. Die diesjährige Tagesfahrt gestaltete sich nach dem Motto „Rund um Eschwege“. 

Insgesamt meldeten sich 40 Seniorinnen und Senioren zu der Tagesfahrt an. Begleitet wurden diese von Lisa Weber, Damian Müller und der Dorf-FSJlerin Lisa Vollmer. Begonnen hat die Fahrt Donnerstagmorgen um 08:30Uhr am Brunnen mit ein paar Einstiegsworten von Damian Müller und unserem treuen Busfahrer Hansjo, sowie einer Auswahl an Getränken. Gegen 10:00 Uhr kam die Gruppe beim Kloster Germerode an und startete dort in eine interessante und informationsreiche Führung über das dortige Kloster. Nachdem die Führung beendet worden war, konnte die Gruppe sich noch einige Minuten eigenständig auf dem Gelände bewegen. Viele zog es in den schönen Klostergarten, um die dortige Blumen- und Pflanzenpracht zu begutachten. Gegen 12:00 Uhr ging die fitte Gruppe einen kurzen Fußweg vom Kloster Germerode zum Landhotel Meißner Hof, um dort Mittag zu essen. Der Meißner Hof ist bekannt für seine besonderen Mohnspezialitäten. In fast allen von den leckeren Gerichten und Nachtischen ist Mohn wiederzufinden. Ebenso ist im Landhotel Meißner Hof ein Mohnkino vorzufinden, welches die Gruppe gerne noch besucht hätte. Leider war dies aus zeitlichen Gründen nicht möglich.

Nachdem alle Teilnehmer wieder satt waren und ihren Durst gestillt hatten, fuhr die Gruppe mit ihrem Bus weiter nach Eschwege, um dort in eine erlebnisreiche Stadtführung zu starten. Hierfür musste sich die Gruppe von 43 Leuten aufteilen und durfte entweder die Hexenführung oder die Führung der Waschfrau Marie begleiten. Nach Abschluss dieses Programmpunktes ging es dann für die gesamte Gruppe zur Anlegestelle des Ausflugsschiffes Werranixe, um dort in eine abschließende Fahrt mit Kaffee und Kuchen zu starten. Die Fahrt auf dem Boot wurde durch die lockeren und unterhaltsamen Sprüche des Bootsführers Herr Bretschneider untermalt und ausschmückend gestaltet.

Gegen 19:15Uhr kam die Gruppe dann wieder in ihrem schönen Heimatdorf Hilkerode an. Alles in allem kann man sagen, dass die diesjährige Tagesfahrt des Ortsrates Hilkerode sehr gut gelungen ist und offenbar vielen Teilnehmern gefallen hat. 

Gerne können weitere Wünsche für die nächsten Tagesfahrten an den Ortsrat oder an Lisa Vollmer weitergegeben werden.

 

Bild und Text: Lisa Vollmer (Dorf FSJ-lerin)



Lückenschluss des Geländer an der Grundschule

Die Umsetzung des noch fehlenden neuen Geländerabschnittes an der Paul-Maar-Grundschule wurde am 17.09.2019 abgeschlossen.

Mit diesem Anliegen hatte sich der Ortsrat in seiner Sitzung am 05.02.19 beschäftigt und mehrheitlich für die Erneuerungsmassnahme für dieses Jahr gestimmt! Dieser Beschluss wurde nun recht zügig von der Stadtverwaltung ausgeschrieben und umgesetzt.

Nun ist das Geländer am sogenannten Mühlenwasser auf der ganzen Länge in einheitlichem Stil verbaut! Gerade aus Sicherheitsaspekten in Bezug der angrenzenden Schule war diese Baumassnahme dringend notwendig!





Pfarrfest St. Johannes d. Täufer 2019

Quelle: ET-Bericht v. 04.09.2019



Dorffrühstück im Pfarrheim kommt gut an

Das Dorffrühstück gibt es jetzt schon seit über einem Jahr und findet in der Regel alle 6 Wochen immer Dienstags ab 9.30 Uhr und statt. 

Zusammen mit unserer Dorf-FSJ-lerin Lisa Vollmer hat sich ein tolles Ehrenamt-Team (quasi auch das Senioren -Team Hilkerode) für die Vorbereitung und Ausführung gefunden.

Michaela Kempa und Monika Freckmann nehmen regelmäßig die Anmeldungen entgegen,damit rechtzeitig alles geordert werden kann.

Einige weitere Helfer sind unter anderem Regina Henkel und Gaby Rudkowski.

Jedesmal wird vorher ein Plakat ausgehängt und eine entsprechende Info im Pfarrbrief gegeben.

Anmelden können sich dann jeweils bis Freitag vor dem Termin alle ,die Zeit und Lust dazu haben.

Herzliches Dankeschön für das ehrenamtliche Arrangement auch auf diesem Wege.

September 2019

MLB



Sommerfest des HVV 2019

HVV-Sommerfest trotz unbeständigem Wetter gut besucht

 

Der Heimat- u. Verkehrs Verein Hilkerode (HVV) hatte mit viel Aufwand das alljährliche Sommerfest vorbereitet, was die Hilkeröder auch durch zahlreiches Erscheinen anerkannten.

Der Grillplatz im Hummelborn war hergerichtet, aber in der Nacht zum Sonntag hatte es geregnet und der Platz war sehr nass, zum anderen sagte der Wetterbericht für den Nachmittag weitere Regenfälle voraus, deshalb beschloss der Vorstand, den Veranstaltungsort in den Ort auf den Hof der Familie Mühlhause (Gasse 6), die sofort zustimmten, zu verlegen. Diese Verlegung war mit viel zusätzlicher Arbeit verbunden, aber vier Arbeitsgruppen bewältigten diese Aufgabe. Zwei Zelte,14 Bierzeltgarnituren, 2 Ausgabestellen wurden aufgebaut und die Tische dekoriert.

Ab 14.45 Uhr kamen ca. 110 Erwachsene und 25 Kinder (meist Kleinkinder) und freuten sich, dass der HVV diese Ersatzlösung angeboten hatte. Der Vorstand war sehr überrascht, dass das Wetter die Hilkeröder nicht abgehalten hatte, das Sommerfest zu feiern. In die Runde geschaut, konnte man nur freundliche Mienen ausmachen und viele Gespräche bei Kaffee und Kuchen beobachten. Der Kuchen war wie jedes Jahr von den Vereinsdamen zuhause gebacken und gestiftet.

Der Vorsitzende, Michael Macke, begrüßte sowohl Bürgermeister Wolfgang Nolte und Ortsbürgermeister Michael Skupski als auch die Gäste herzlich und wies auf die Neuausrichtung  „Kampf dem Plastik-müll“# hin. Ein besonderes DANKSCHÖN richtete er an die Vereinsdamen und an die vielen Helfer und Helferinnen, ohne die es einfach nicht gehen würde, was auch durch  Applaus bestätigt wurde.

Jeweils in den  Grußworten der Bürgermeister wurde betont, dass dieses Sommerfest des HVV vom Hilkeröder Vereinsleben nicht mehr wegzudenken ist.

Es wurde viel diskutiert, was bis 23.00 Uhr andauerte. 

 

Resümee: Es war ein gelungenes Fest, trotz der schlechten Wetterprognose, die dann erst abends zutraf und die Entscheidung richtig war, den Veranstaltungsort zu ändern. Die Aktiven des HVV waren sehr erfreut über die jungen Leute, die durch ihr Kommen Interesse am dörflichen Zusammenleben zeigten. 

Tags darauf konnte man viel Zuspruch hören, was auch von Nichtteilnehmern, die es ausdrücklich bedauerten, nicht dagewesen zu sein, zu hören war.

 

- Peter Dittmer -

Schatzmeister + Pressewart



Sommer-Impressionen 2019

Vielen Dank für die Fotos an MLB!



Einladung zum evang. Frauengottesdienst am 31.08.2019



1. Dorf-Flohmarkt am 01.09.2019



Quelle: ET- Bericht vom 14.08.2019



Spielenachmittage beim PC-MAC-Notarzt in der alten Volksbank



Hilkerode hat endlich eine neue Hauptstraße!

Nun ist sie fertig. Nach jahrelangem Warten und unzähligen Gesprächen des Ortsrates und der Stadt Duderstadt über eine Sanierung der Ortsdurchfahrt Hilkerode ist es nun geschehen.

Die Hilkeröder Straße wurde in den letzten Wochen und Monaten saniert und erstrahlt nun mit einer neuer Teerdecke und neuen Gossensteinen in perfekten Glanz! 

Erwähnenswert ist dabei noch zu sagen, das sogar altes Kopfsteinpflaster der früheren Hauptstraße beim Abfräsen der alten Teerdecke zum Vorschein kam!



50 Jahr HCV mit langem Festwochenende

Der Hilkeröder Carnevalsverein von 1968 e.V. (HCV) hat sein Festwochenende zum 50. Jubiläum vom 17.05.- 19.05.19 auf dem Schützenplatz mit großem Zelt, Autoscooter, Karussell und vielen Besuchern gefeiert.

Highlights waren die Abendveranstaltungen mit der Band Swagger und dem Mallorca-Star Mia Julia. Der HCV blickt auf ein gelungenes Fest zurück bei dem der Spaß einmal mehr nicht zu kurz kam.

 

Weitere Infos und Bilder findet Ihr auf der Homepage des HCV!

www.carneval-hilkerode.de





Quelle: ET vom 04.05.2019



Dorffrühstück am 30.04.2019 und neuer Termin

Das Dorffrühstück in Hilkerode wird bisher gut angenommen. Ca.30 Personen waren es in der Regel. Man trifft sich in gemütlichicher Runde und kann einige Bewohner von Hilkerode nach langer Zeit wieder treffen und nette Gespräche führen.

 

Das nächste Dorffrühstück ist für Dienstag, den 11.06.2019 im Pfarrheim geplant.

 

Vorher gibt es aber immer nochmal eine Info auf dem Pfarrbrief und Aushänge unter anderem bei Bäckerei Wollersen und Schlachterei Böning.

Alt und jung, wer Zeit und Lust hat ,kann sich vorher bei Michaela Kempa und Monika Freckmann anmelden.

Der Kostenbeitrag beläuft sich pro Person auf 3,—Euro .

Die DorfFSJlerin Alida-Maria Dornieden aus Breitenberg kümmert sich mit einigen Helfern um die grobe Abwicklung .

 

Ein wirklich gutes Gespann steht ihr in Hilkerode hilfreich zur Seite.

Es sind Monika Freckmann, Regina Henkel, Michaela Kempa und eingesprungen ist unter anderem auch schon Gaby Rudkowski.

MLB



Ostertreff bei PC-MAC- Notarzt



Frühjahrswanderung des HVV und MGV

Bei schönem, sonnigen Wanderwetter trafen sich am Sonntag, den 07.04.19 um kurz nach 11 Uhr ca. 75-80 jung und junggebliebene  Personen am Brunnen, um dem Ruf des MGV und HVV zur diesjährigen Frühjahrswanderung zu folgen.

Es ging in Richtung Forsthaus Hübenthal. Bei einer Pause von circa einer halben Stunde gab eine ordentliche Brotzeit mit dementsprechenden Getränken.

Danach ging es weiter in Richtung Grillplatz, wo man sich niederließ, um sich bei einer Tasse Kaffe und Kuchen nochmals zu stärken.

Gegen 18 Uhr wurde noch der Grill angeschmissen und bei guten Gesprächen und lustiger Stimmung konnte man auf einen geselligen Tag zurückblicken.

Dank sei dem Organisationsteam für die wieder einmal gute Vorbereitung und exzellente Organisation.



Hilkeröder Gelbwesten demonstrieren für mehr Sicherheit

Am 05.04.2019 hieß es wieder einmal: „Frühjahrsputz“. Die mit Unterstützung des Vorsitzenden des Fördervereins unserer „Paul-Maar-Grundschule“ (Patrick Regin) mit Sicherheitswesten ausgestatteten Schüler säuberten unser Dorf vom Unrat der letzten Monate. Schwerpunkte waren laut unserem Ortsbürgermeister die Brunnen am Dorfmittelpunkt und an der Ampel, der Platz um die Glascontainer, die Rabatten am Pfingstanger und der Graben Richtung Neuenrode, der Heckenweg und die „Kullertreppe“ sowie die Strecke Dorfausgang Richtung Rhumspringe. Dazu die Radwege Richtung Brochthausen und Rhumpringe.

Besonders ärgerlich: es wurde ein halber Kanister mit Altöl sowie ein halber Sack Unkrautvernichtungsmittel gefunden. Nicht zu vergessen ein knappes Duzend benutzter Babywindeln. „DNA Spuren hätte man ja“, so Ortsbürgermeister Michael Skupski schmunzelnd, um dieses Umweltferkel ausfindig zu machen. Alles in allem ein erfolgreicher Einsatz. Die Kinder wurden anschließend mit einem Griff in die „Süßigkeitentasche“ belohnt.



Bilder, Zeitungsartikel ect. gesucht



Grundschule bekommt 18 Tablets gesponsert

Quelle: ET vom 02.03.2019



Karneval der Kfd 2019

Mit einem wunderschönen, kurzweiligen, abwechslungsreichen und musikalischen Programm mit Tanz und Unterhaltung erfreute die Kfd in Hilkerode Jung und Alt.

Es boomte der Schlager im wahrsten Sinne des Wortes und die Stimmung war hervorragend .

MLB 



Neujahrsempfang des Ortsrates 2019

Quelle: ET-Bericht vom 04.02.2019



© 2019 Hilkerode